Bleiben Sie immer aktuell:
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Evangelische Kirchgemeinde Boitzenburg

Vorschaubild

Goethestraße 22
17268 Boitzenburger Land OT Boitzenburg

Telefon (039889) 234
Telefax (039889) 55034

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.kirche-boitzenburg.de

Vorstellungsbild

An markanter Stelle, auf dem zentral im Ort gelegenem "Kirchberg" errichtet, ist die Kirche mit ihrem 48m hohen Turm schon von weitem zu sehen. Sie gehört neben Klosterruine und Schloß zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten. Als Ursprung gilt ein langestreckter, rechteckiger Feldsteinbau aus der 2. Hälfte der 13. Jahrhunderts angenommen, der in seinem Kern noch heute nachweisbar ist. Ihre erste schriftliche Erwähnung verdanken wir der Stiftungsurkunde der Markgrafen Johann, Otto und Conrad, vom 25. Juli 1271, für das neu gegründete Zisterzienser-Nonnenkloster Boitzenburg. In ihr wird dem Kloster unter anderem das Patronatsrecht über die Kirche verliehen, die zu dieser Zeit offensichtlich an gleicher Stelle vorhanden war.

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Herzlich willkommen!

(21.06.2019)

Seien Sie herzlich gegrüßt auf der Seite des Pfarrsprengel 
Boitzenburg. Wir sind 8 kleine Kirchengemeinde: Boitzenburg mit
Sitz des Pfarramtes, Berkholz, Gollmitz, Hardenbeck, Klaushagen, Rosenow, Thomsdorf und Wichmannsdorf. Gelegen in der wunderschönen Uckermark laden wir zu Gottesdiensten, Konzerten und zur Besichtigung unserer Kirchen ein.
NEU: 
Ab Januar 2019 ist das Pfarramt Boitzenburg im Rahmen einer Vakanz auch für die Kirchengemeinden Naugarten, Schönermark und Weggun zuständig.  

 

Kontakt: 

Pfarrer Martin Zobel

Goethestr. 22
17268 Boitzenburger Land 
Telefon: 039889/ 234
MartinZobel@web.de   

Foto zur Meldung: Herzlich willkommen!
Foto: Herzlich willkommen!

Nächste Gottesdienste

(21.06.2019)

Sie sind herzlich zu den nächsten
Gottesdiensten 
eingeladen: 


Sonntag, 23. Juni: 
10:30 Uhr Gottesdienst in Thomsdorf 

Sonntag, 30. Juni:
10:30 Uhr Gottesdienst in Thomsdorf 

Sonntag, 07. Juli:
10:30 Uhr Gottesdienst inThomsdorf 






                
                 



          
 


                 

 




 

 

 


   
 

 

 

 

 


                 


                                              
                               

     


                 







    

 
 

 
   

  
                       
   
 

   

 

 

Orgelkonzert in der Kirche Weggun, 21. Juni

(21.06.2019)

Sie sind herzlich zum Orgel-Konzert
in der Kirche Weggun eingeladen:
Kreiskantor Hannes Ludwig 
Freitag, den 21. Juni um 19 Uhr.   
 

Foto zur Meldung: Orgelkonzert in der Kirche Weggun, 21. Juni
Foto: Orgelkonzert in der Kirche Weggun, 21. Juni

Chormusik in der Kirche Boitzenburg, 29. Juni

(21.06.2019)

Sie sind herzliche zur Chormusik 
in der Kirche "St. Marien auf dem Berge" 
zum Boitzenburg eingeladen: 
Sommerliche Chormusik 
Geh aus mein Herz und suche Freud
u.a. mit der Kantate:
"Sommer ist ins Land gekommen" (Thomas Erler) 
mit: Cantores - Kirchenchor zu Boitzenburg 
Leitung: Helmar-Uwe Hofmann 
Samstag, 29. Juni, 17 Uhr, Kirche Boitzenburg 

Foto zur Meldung: Chormusik in der Kirche Boitzenburg, 29. Juni
Foto: Chormusik in der Kirche Boitzenburg, 29. Juni

Lesung Barbe M. Linke, 12. Juli

(21.06.2019)
Barbe Maria Linke stellt ihr neues Buch vor:
"Aufbruch. Wohin"
Freitag, 12. Juli, um 19 Uhr, Kirche Boitzenburg 
im Kaminraum
Bei Wein und Wasser.... 

Was veranlasst einen Menschen, in der Mitte seines Lebens alles zurückzulassen? Würde ich das wollen? Die Frage beschäftigt Elsa, seitdem sie das Textbuch für Maria Magdalena schreiben soll. In dieser Situation begegnet ihr die junge Schauspielerin Lena. Sie wird Maria Magdalena, die Weggefährtin Jesu, spielen. 
Elsa ist vo der Frage besetzt: Wie kann ich eine Frau, die vor 2000 Jahren lebte, die Haus, Hof und Hund verlässt, um einen umherstreifenden Jüngling zu folgen, in ein Textbuch pressen?
Beim Nachdenken darüber stößt Els immer wieder an ihre Grenzen.
 

Foto zur Meldung: Lesung Barbe M. Linke, 12. Juli
Foto: Lesung Barbe M. Linke, 12. Juli

Konzert: Mit dem Cello auf Vergnügungsreise, 13. Juli

(21.06.2019)
"Mit dem Cello auf Vergnügungsreise"
Antje Geusen (Klaushagen/ Berlin) &
Beatrice Wenger (Bern, Schweiz) 
spielen Musik für 2 Violoncelli aus 
verschiednen Jahrhunderten von Gabrielli,
Rameau, Boccherini, Glière, Piazzola u.a. 
Samstag, 13. Juli, um 17 Uhr, Kirche Klaushagen  

Foto zur Meldung: Konzert: Mit dem Cello auf Vergnügungsreise, 13. Juli
Foto: Konzert: Mit dem Cello auf Vergnügungsreise, 13. Juli

Gottesdienst und Treffen ehemaliger Rosenower, 14. Juli

(21.06.2019)
Einladung zum Treffen ehemaliger Rosenower 
mit einem Gottesdienst und Bericht über das 
Engagement zur Sanierung der Orgel in der 
Kirche Rosenow.
Sonntag, 14. Juli, um 14 Uhr, Kirche Rosenow 

Foto zur Meldung: Gottesdienst und Treffen ehemaliger Rosenower, 14. Juli
Foto: Gottesdienst und Treffen ehemaliger Rosenower, 14. Juli

Konzert für Orgel und Trompete 17. Juli

(21.06.2019)
„Sounds in Heaven - Trompetenkonzert der Sonderklasse“ 

Mit einem festlichen Konzert gastieren der Solotrompeter und Hochschulprofessor Uwe Komischke und der Konzertorganist Thorsten Pech
am Mittwoch, 17. Juli 2019 um 19 Uhr in der Kirche "St. Marien auf dem Berge" in Boitzenburg 


Ausführende 
Die Ausführenden gehören zu den national und international bekannten Interpreten ihres Fachs und begeisterten das Publikum schon mehrfach in Boitzenburg.
Seit 1977 konzertieren die Musiker in der Kombination "Trompete + Orgel" zusammen, 26 CDs sind bislang erschienen, Konzertreisen in Deutschland, Europa und weltweit (zuletzt mit größtem Erfolg in China) kennzeichnen die künstlerische Tätigkeit ebenso wie ihre Rundfunkproduktionen und Fernsehauftritte.
Uwe Komischke arbeitete als 1. Solotrompeter der Münchner Philharmoniker und hat seit 1994 einen Ruf als Professor für Trompete an der Hochschule "Franz Liszt" in Weimar.Thorsten Pech gehört zu den renommierten Konzertorganisten unseres Landes und ist gleichzeitig als Dirigent im Konzert- und Oratorienbereich tätig, seit 1989 leitet er als Künstlerischer Leiter Chor und Orchester des Bachvereins Duesseldorf, seit 2003 auch den Konzertchor Wuppertal. Als Kantor ist Thorsten Pech seit 41 Jahren tätig, zunächst in Düsseldorf, dann in Wuppertal an der Alten luth. Kirche am Kolk und der Friedhofskirche Elberfeld, der größten ev. Kirche der Stadt mit einer hist. Wilhelm-Sauer-Orgel.


Foto zur Meldung: Konzert für Orgel und Trompete 17. Juli
Foto: Konzert für Orgel und Trompete 17. Juli